TAUCHSIEDER

Die Projektentwicklung eines hocheffizienten Tauchheizkörpers entstand vor langer Zeit bei Thermocoax im Rahmen eines äußerst spezifischen F&E-Projektes für hochreine Aluminiumgiessereien.

Um eine Heizanwendung zur Lagerung von Schweröl anzubieten, entwickelten wir einen innovativen Flanschtauchheizkörper, der eine längere Lebensdauer hat als bereits existierende Lösungen.

Flanschtauchheizkörper für petrochemische Industrien

  • Geringe Leistungsdichte  < 2W/cm².
  • Einfacher Flüssigkeitsdurchfluss durch den Heizer.
  • Starke mechanische Widerstandsfähigkeit
  • Wartungsarm, jeder Heizer kann separat ersetzt werden.
  • 100% Energieeffizienz.
  • Material: Edelstahl 316L
  • Flansch: DN100 und DN200, mit oder ohne Dichtverschraubungen für die Durchführungen.
  • Zuleitungslänge ab Flansch 1m oder 2m
  • Gesamtleistung: von 5KW bis 40KW

Aluminium Industrien

 Die Herausforderung bestand darin, auf der Grundlage der mineralisolierten Heizkabel und des Know-hows in Bezug auf Anwendungen für raue Umgebungsbedingungen von Thermocoax einen hocheffizienten Tauchheizkörper für die Aluminiumindustrie zu entwickeln.

   

 verfügbare Standardleistung : 20KW

 THERMOCOAX Tauchheizkörper werden in der Aluminiumindustrie und in Kohlenwasserstoffraffinerien zur Aufrechterhaltung der Temperatur in Lagertanks und für Pumpvorgänge verwendet.