SIGNAL ÜBERTRAGUNGSKABEL UND PIEZOELEKTRISCHE SENSOREN

THERMOCOAX ÜBERTRAGUNGSKABEL

Die auf der Grundlage unserer mineralisolierten Heizkabeltechnologie basierenden Signalübertragungskabel von THERMOCOAX können in den aggressivsten Medien verwendet werden: radioaktive Strahlung, Hochdruck, Vakuum, korrosive Flüssigkeiten oder Gase, Schwingungen.

  • Sie können bei Temperaturen bis zu 1200°C zum Einsatz kommen
  • Wir bieten Signalübertragungskabel mit Bündelleitern und mit mehreren Innenmänteln aus Kupfer, Eisen oder Edelstahl an.
  • Alle MI-Heizkabel können an Keramik- oder Metallsteckverbinder gelötet oder verschweißt werden.
  • Diese Kabel haben eine geringe Kabelkapazität für die Übertragung von Hochfrequenzsignalen

PIEZOELEKTRISCHE SENSOREN – VIBRACOAX®

Für die Straßenverkehrskontrolle und -analyse

Das VIBRACOAX-Kabel ist ein mineralisoliertes Koaxialkabel mit einem Kabelmantel aus Kupferrohr, der ein polarisiertes komprimiertes piezoelektrisches Keramikpulver mit einem durch die Mitte verlaufenden Kupferkern enthält.

Wirkprinzip

Im Bereich der Straßenverkehrskontrolle und -analyse, insbesondere bei Weigh In Motion (= wiegen beim drüberfahren), ermöglicht die Verwendung eines piezoelektrischen Sensors VIBRACOAX® die Messung der durch die Achslast der Fahrzeuge erzeugten Belastung der Straße.

Fährt das Rad über einen VIBRACOAX®-Sensor, erzeugt es eine Druckänderung, die durch das piezoelektrische Keramikmaterial in elektrische Ladungen umgewandelt wird.

Straßenverkehr

Dieser piezoelektrische Sensor kann praktisch auf allen Fahrbahnen alleine oder in Kombination mit einem anderen Detektor verwendet werden.

Kommt dieser Sensor in Verbindung mit den passenden elektronischen Geräten und der entsprechende elektronischen Ausrüstung zum Einsatz, eröffnen sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten auf der offenen Straße und für das urbane Verkehrsmanagement sowie für den Schutz von Brücken und Fahrbahnen mittels:

  • Fahrzeugklassifizierung anhand Zählung und Wiegen der einzelnen Achsen
  • Spurweite von Fahrzeugen
  • Lastverteilung
  • Fahrzeugvertrieb
  • Fahrzeugunterscheidung
  • Weigh-In-Motion (= wiegen beim drüberfahren)
  • Geschwindigkeitsmessung
  • Überwachung des Verkehrsvolumens pro Fahrbahn

Der piezoelektrische Sensor ist ebenfalls pyroelektrisch, d.h. er erzeugt bei Temperaturschwankungen elektrische Ladungen.

Da für das VIBRACOAX® -Kabel Metall- und Keramikmaterial verwendet wird, ist dieses langfristig gegen aggressive Medien resistent